Bolonka Zwetna Charakter & Wesen

Der Bolonka Zwetna und sein Charakter

Der Charakter eines Bolonka Zwetna bestimmt, ob der Mensch und er zueinanderpassen. Welches Wesen besitzt der bunte Familienhund?  Der Bolonka Zwetna ist seinem Ernährer ein guter Freund. Er zeigt sich ihm ergeben und treu.

Es entspricht nicht dem Charakter des Bolonka Zwetna, Sie allein zu lassen, und das erwartet er auch von Ihnen. Wo sein Besitzer hingeht, dort ist auch er zu finden. Er begleitet Sie auf all ihren Wegen. Aufgrund der geringen Größe des Hundes stellt das Mitnehmen des Tieres selten ein Problem dar. Besteht Bedarf, allein fortzugehen, akzeptiert er ihr Verhalten nur, wenn Sie ihn langsam daran gewöhnen. Während der Zeit des Alleinseins legt er sich zur Ruhe, bis Sie wiederkehren.

Hund auf Wiese

Der bunte Schoßhund passt sich Ihren Gewohnheiten an. Beliebt es Ihnen, lang zu schlafen, so macht er es Ihnen gleich – es sei denn, ein notwendiges Geschäft verlangt nach einer Unterbrechung desselben. Legen Sie sich gemütlich auf die Couch, springt er hinzu und rührt sich nicht, bis Sie sich ihm widmen. Die einzige Freiheit, die er sich nimmt, ist, ihre Hand leicht mit seiner niedlichen Nasenspitze zu stupsen. Durch diese sanfte Berührung bringt er zum Ausdruck, Sie mögen ihn streicheln. Weitere Störungen erlaubt er sich nicht.

Ein vollkommen verschmuster Hund

Sie finden einen gesunden und zufriedenen Hund vor, wenn Sie ihm viel Zeit widmen sowie ausreichend lange mit ihm schmusen. Stundenlanges Streicheln und Kuscheln sind das, was dem bunten Schoßhund zum Zeitvertreib mit seinem Halter beliebt. Er benötigt Ihre Zuneigung und Nähe.

Alles andere als ein langweiliger Schoßhund

Aufgrund des bisher beschriebenen Charakters des Bolonka Zwetna erweckt er einen eher langweiligen Eindruck. Täuschen Sie sich da nicht. Ein Bolonka Zwetna zeigt in all seinem Tun viel Ausdauer. So mag er neben stundenlangen Zärtlichkeiten sowie gemütlichen Stunden der Ruhe ebenso, mit Ihnen lange spazieren zu gehen. Naturverbunden bewegt er sich gern an der frischen Luft. Die Bewegungsfreude bringt der Bolonka Zwetna zum Ausdruck, indem er blitzschnell weggeworfene Stöckchen oder kleine Bälle zurück zu seinem Spielkameraden bringt. Erlauben Sie es ihm, erkundet der tierische Freund neugierig seine Umgebung und läuft mit Ihnen über Stock und Stein.

Spielen – die Leidenschaft des Bolonka Zwetna

Seinen Spieltrieb lebt der bunte russische Schoßhund im Haus ebenso gerne aus. Er spielt mit Ihnen und Kindern ebenso wie mit anderen Tieren – und er ist glücklich dabei. Die Liebe zu seiner Familie merkt dem kleinen Haushund ein jeder an. Fremden gegenüber zeigt er sich misstrauisch, aber niemals aggressiv.

Sport und Spiel für den Russkaya Tsvetnaya Bolonka

Die Intelligenz des russischen farbigen Bichons sowie seine Bewegungs-Freude und Kondition kommt ihm bei der Hunde-Sportart Agility zugute. Tricks zu lernen, bedeutet für den klugen Hund Spiel. Zudem löst er gerne knifflige Aufgaben, was ihm aufgrund seiner guten Auffassungsgabe und seiner Begeisterungs-Fähigkeit für Neues zur Zufriedenheit seines Halters gelingt.

Die Sucht nach dem Gefallen

Es entspricht dem Charakter eines Bolonka Zwetna, dass er versucht, seinem Besitzer fortwährend zu gefallen. Ungehorsam liegt ihm fern. Daher sind Erziehungsversuche vonseiten des Halters in der Regel von Erfolg bestimmt. Möbel beziehungsweise andere Gegenstände seines Besitzers sind bei ihm sicher. Der „Chef“ wäre traurig, wenn er sie zerstörte.

Der Bolonka Zwetna – ein harmoniebedürftiger Seelentröster

Der bunte Schoßhund bemerkt es sofort, wenn es seinem Halter nicht gut geht. Er betätigt sich in einer solchen Situation als liebenswerter Seelentröster. Durch den offenen und witzigen Charakter des Bolonka Zwetna ist schlechte Stimmung schnell verflogen. Der kleine Hund mit dem niedlichen Gesichtsausdruck steckt seine Umgebung mit der eigenen Fröhlichkeit an, was seinem großen Bedürfnis nach Harmonie entgegenkommt. Streit und Unfriede wirken sich ungünstig auf das Befinden des Schoßhundes aus.

 

Der Charakter des Bolonka Zwetna in der Übersicht

Tragen Sie sich mit dem Gedanken, einen Bolonka Zwetna zu Ihrem langjährigen Begleiter zu bestimmen, machen Sie sich mit dem Charakter des bunten Bichons vertraut.

Der kleine Haushund ist in seinem Wesen:

  • liebenswert
  • freundlich,
  • immerwährend gut gelaunt,
  • ausgeglichen,
  • harmoniebedürftig
  • treu,
  • verschmust,
  • unkompliziert sowie

Des Weiteren kennzeichnen ihn:

  • Klugheit,
  • Charme,
  • Naturverbundenheit,
  • Aufgeschlossenheit Neuem gegenüber sowie
  • eine tiefe Abneigung gegen das Alleinsein.

Bei all den vielseitigen und positiven charakterlichen Eigenschaften des Bolonka Zwetna sowie seiner Fähigkeit, sich anzupassen, erweist er sich für eine Vielzahl von Personen, als der geeignete Partner.

 

Bildlizenz: © schusti99 – Fotolia.com

Bolonka Zwetna Ratgeber Buch

weiterlesen:

Bolonka Zwetna Erziehung

Entspanntes Zusammenleben durch Erziehung Die Erziehung Ihres Bolonka Zwetna regelt Ihr Zusammenleben. Sie beginnt im Welpenalter zwischen der achten und der 18. Woche seines Lebens. ...
x

Bolonka Zwetna Ratgeber Buch